Your search results

Office

  • Adresse
    Rehlingerstraße 13
    D-86925 Fuchstal-Leeder

    Kontakt
    Telefon: +49 (0) 8243 – 99 36 41
    E-Mail: info at immobilien-waschkies.de

    Geschäftszeiten:
    Montag - Freitag:
    8 bis 18 Uhr
    Samstag / Sonntag / Feiertag:
    nach Vereinbarung

Christiane Waschkies Immobilien - Kaufbeuren

Kaufbeuren:

Stadt mit der fünften Jahreszeit

Rund um das wundervolle Rathaus mit seinen prächtigen Wandgemälden und den hübschen, bayerisch-ländlich anmutenden Blumenkästen vor den Fenstern, spaziert man auf Kopfsteinpflaster an hübschen Häusern in soften Eiscremefarben.

Die Altstadt prägt Kaufbeuren, sie prägt die „Nahtstelle zwischen städtischem Esprit und ländlicher Verwurzelung“, und die „kurzen Wege vom Mittelalter in die Moderne, von der Betriebsamkeit zur Muße, von der grünen Oase in die blaue Stunde.“ (Eigenbeschreibung Website der Stadt).

Der Immobilienmarkt

Kaufbeuren erfreut sich wachsender Beliebtheit. Vor allem Kapitalanleger haben die Stadt für sich entdeckt. Das Verhältnis zwischen dem Kaufpreis und den Mieteinnahmen ist lukrativ. Gerne werden von Anlagern Neubauwohnungen gekauft. Auch hier erwarte ich eine positive Entwicklung. Davon profitieren am Ende auch alle, die lieber in Miete wohnen wollen. Die Käuferschicht für einen Hauskauf ist eher regional, das heißt, die meisten Käufer kommen direkt aus Kaufbeuren oder dem näheren Umland.

Postleitzahl: 87600 | Vorwahl: 08341 | Kfz: KF | Bundesland: Bayern | Regierungsbezirk: Schwaben |Ortsteile: Kaufbeuren (Altstadt) und Kaufbeuren-Neugablonz, Oberbeuren, Hirschzell, Kleinkemnat, Großkemnat, Märzisried, Ölmühlhang und Sankt Cosmas | Höhe: 678 m | Fläche: 40,02 km² | Einwohner: 44.483 | Bevölkerungsdichte: 1.111 Einwohner je km²

In rund 65 Autominuten erreichen Sie über die A96 den Flughafen München, nach Augsburg sind es gerade mal 45 Min. Bahn: Mit der Alex-Länderbahn sind es keine Stunde nach München (Umsteigen Buchloe), eine halbe Stunde sind es mit dem Regionalexpress nach Augsburg.

Kinderbetreuung finden Sie in zehn Kinderhorten. Es gibt fünf Grundschulen und zwei Grund- und Mittelschulen und eine Mittelschule. Als weiterführende Schulen haben Sie die Sophie-la-Roche-Realschule und das Jokob-Bruckner- Gymnasium. Nur für Mädchen: die Marien-Realschule und Gymnasium in der Kemnaterstraße.

Die fünfte Jahreszeit findet in Kaufbeuren immer am vorletzten Wochenende vor den Sommerferien in der Kaiser-Max-Straße am Neptunbrunnen statt. Dann spielen die Kinder die Geschichte ihrer Stadt nach und die prächtige Allee verwandelt sich in einen mittelalterlich anmutenden Turnierplatz. Dieses Jahr findet die Festwoche vom 14. bis 25. Juli statt, Höhepunkt ist der Einzug des Kaisers von Sonntag auf Montag (17./18. Juli), an dem rund 1.7000 Kinder in historischen Gewändern, 35 Festwagen und 24 Musikgruppen die Stadt mit buntem Leben erfüllen. » weitere Infos

Sport: Die Fußballballmannschaft des SpVgg feiert 2009 ihr 100-jähriges. Im „Jordan Badepark“ schwimmen Sie draußen oder drinnen und Neugablonz lädt ins Erlebnisbad mit Wellenbad und Matschmulde für die Kids. Es gibt eine Hallenkartbahn beim Gewerbepark (www.all-kart.de) und einen Kletterturm mit 760 m² Kletterfläche im Freizeitareal „Wertach-Park“ in der Buronstraße. Hier ist der Deutsche Alpenverein zuhause. Kultur: Im historischen Stadttheater gibt es Gastspiele von Profiensembles und Aufführungen örtlicher Amateurgruppen. Das große Kinoerlebnis auch in 3-D gibt es im „Corona Kinoplex“ mit 1.481 Plätzen in neun Sälen.

Ein Ort der Stille und des Gebetes ist die Klosterkirche des Crescentialklosters mit dem Reliquienschrein der hl. Crescentia. Der Patron der Kirche ist der hl. Franziskus. Die St.-Dominikus-Kirche aus dem Jahr 1182 ist die älteste Kirche der Stadt.

Kaufbeuren ist eine kreisfreie Stadt am nordöstlichen Rand des bayerischen Allgäus. Sie ist die fünftgrößte Stadt im Regierungsbezirk Schwaben. Kaufbeuren ist vollständig vom Landkreis Ostallgäu umgeben und liegt etwa in der Mitte zwischen München und Lindau. Im Jahre 2013 wurde die Stadt zum Oberzentrum aufgestuft. Zur Stadt Kaufbeuren gehören die neun amtlich benannten Ortsteile Kaufbeuren (Altstadt) und Kaufbeuren-Neugablonz, Oberbeuren, Hirschzell, Kleinkemnat, Großkemnat, Märzisried, Ölmühlhang und Sankt Cosmas. (Quelle: Wikipedia)

Oberbürgermeister ist Stefan Bosse (CSU), Mailadresse: ob-buero@kaufbeuren.de

Meine Webseiten-Tipps für weitere Informationen zu Kaufbeuren. Für diese externen Links übernehme ich keine Haftung für die inhaltlichen Aussagen.

Die Stadt Kaufbeuren – die offizielle Seite » www.kaufbeuren.de

Kaufbeuren auf » Wikipedia

Sport und Freizeit auf den Tourismusseiten » www.kaufbeuren-tourismus.de

Restaurants in Kaufbeuren auf Google-Maps » Google-Maps

News – Seite der Augsburger Allgemeinen Zeitung
» www.augsburger-allgemeine.de/orte/kaufbeuren

Compare Listings