Suchergebnisse

Office

  • Adresse
    Rehlingerstraße 13
    D-86925 Fuchstal-Leeder

    Kontakt
    Telefon: +49 (0) 8243 – 99 36 41
    E-Mail: info at immobilien-waschkies.de

    Geschäftszeiten:
    Montag - Freitag:
    8 bis 18 Uhr
    Samstag / Sonntag / Feiertag:
    nach Vereinbarung

Christiane Waschkies Immobilien - Marktbericht

Marktbericht:

Immobilienmarkt Fuchstal, Kaufbeuren & Buchloe

Unsere Region bleibt weiterhin sehr begehrt. Vor allem in Städten wie Buchloe und Kaufbeuren oder auch in den Gemeinden mit sehr guter Infrastruktur sind die Veränderungen zu sehen. Die Gemeinden haben durch ihre gute Arbeit hier attraktive Standorte für Unternehmen geschaffen, und dadurch sind auch viele neue Arbeitsplätze entstanden.

Für diesen Marktbericht habe ich die durchschnittlichen Angebotspreise für Mietimmobilien und Kaufobjekte untersucht, und zwar im Zeitraum der letzten zwölf Monate mit Beginn des zweiten Quartals 2014.

Deutschland größtes Immobilienportal, ImmobilienScout24, sammelt die Zahlen aller eingestellten Exposés und rechnet einen durchschnittlichen Quadratmeterpreis aus. Was ImmobilienScout24 aber nicht weiß, ist, ob der angegebene Kaufpreis tatsächlich erzielt wurde – oder ob das Haus oder die Wohnung überhaupt verkauft wurde.

EHRLICH WÄHRT DER PREIS

Tatsächlich sagt mir meine Erfahrung sogar etwas anderes. Denn oft werden Immobilien mit überzogenen Preisvorstellungen angeboten, sowohl von Privatverkäufern als auch von manchem Makler. Selbst wenn ich manchmal einem Eigentümer den niedrigeren Kaufpreis nennen muss: Ehrlichkeit ist mir wichtig. Und dann sage ich: Aber zu dem hohen Preis haben Sie ja bereits NICHT verkauft. Lassen Sie uns doch lieber den Preis nennen, den wir auch wirklich erzielen können. Und so kann ich stolz sagen, dass ich bei all meinen Verkäufen der letzten Monate immer den eingestellten Kaufpreis erreicht habe – und manchmal sogar noch mehr. Das geschieht, wenn sich zwei oder drei Interessenten überbieten. Deshalb: Letztendlich bestimmen immer Nachfrage und Angebot den Preis.

Als Profi geht mein Blick bei ImmoScout auf die gespeicherten Gesuche. Daraus kann ich erkennen, was Interessenten gerade suchen. Manchmal ist die Nachfrage noch größer als das derzeitige Angebot. Und ich beobachte auch, dass viele Suchende, wenn sie in ihrer Wunschregion innerhalb eines Jahres nicht fündig werden, ihren Radius vergrößern. Besonders Kapitalanleger sind hier weitaus flexibler, aber auch die Familie mit dem Eigenheimwunsch ist bereit, sich auch andere Ortschaften anzuschauen.

In der Vermietung liegt der Fokus der Suchenden auf kurzen Wegen zur Arbeit und bezahlbaren Mieten. Ist der Mietpreis zu hoch, fällt oft die Entscheidung, erst einmal abzuwarten und erst später umzuziehen. Und manchmal reift auch die Überlegung, dass der Kauf eine bessere Alternative sein könnte.

DER MARKT IN FUCHSTAL

Der Mietmarkt: Es gibt eine konzentrierte Nachfrage nach Häusern und vor allem Wohnungen mit zwei Zimmern, das Angebot ist jedoch eher gering. Ich rechne hier nicht mit einer Änderung der Situation und glaube, die Suchenden werden ihren Radius erweitern und auf das Umland ausweichen. Das wird zu kleineren Preissteigerungen in den Mietpreisen führen.

Beim Verkaufsmarkt sieht es ähnlich aus und viele Interessenten treffen eine Entscheidung für einen längeren Arbeitsweg in Verbindung mit einem günstigeren Kaufpreis.

Zahlen Häuser zur Miete: durchschnittlicher Mietpreis 6 Euro/m², Steigerung* um 1,69 %. Aktuell kein Angebot, aber 105 gespeicherte Gesuche.

Wohnungen zur Miete: durchschnittlicher Mietpreis 6,20 Euro/m², Steigerung* um 3,33 %. Angebote: 3, gespeicherte Gesuche: 276.

Zahlen Häuser zum Kauf: durchschnittlicher Kaufpreis 2.100 Euro/m², Steigerung* um 8,7 %. Die Preise für Neubau-Häuser liegen bei 2.300 bis 2.500 Euro/m². Aktuelle Angebote: 11, gespeicherte Gesuche 299.

Möchten Sie wissen, welche Vermarktungschancen Ihre Immobilie hat?
Infos hier » Tipps & Service / Wertermittlung